Induktionsherd für Gastronomie & Großküchen

Filtern nach
Kochen & warmhalten
Preis
Kochfelder

Induktionsherde

Der Induktionsherd – unverzichtbar in der Gastronomie

Die Induktionstechnik wurde vor mehr als 30 Jahren entwickelt, hält allerdings erst seit wenigen Jahren Einzug in Haushalte und Großküchen. Moderne Induktionsherde sind nicht nur energiesparend, sondern zugleich auch schnell in ihrer Leistung und das Arbeiten mit Ihnen ist besonders sicher. Da sich die Entwicklung der Wärme lediglich auf den Topf- oder Pfannenboden beschränkt, und die Umgebung der Herdplatten einzig durch die Wärmerückstrahlung des Kochgeschirrs erwärmt wird, brennen sich Flüssigkeiten kaum noch in das Kochfeld ein. Je nach Leistung des Kochfeldes erhitzen Sie Speisen innerhalb kürzester Zeit und verbrauchen dabei lediglich einen Bruchteil der Energie gegenüber eines Elektroherdes.

So funktioniert kochen auf dem Induktionsherd

Rein äußerlich sieht das Kochfeld eines Induktionsherdes genauso aus wie ein Cerankochfeld. Im Kochfeld selbst befinden sich allerdings keine Heizkreise, sondern Induktionsspulen aus Kupferdraht, die beim Einschalten ein elektromagnetisches Feld erzeugen. Stellen Sie nun einen Topf oder eine Pfanne mit einem magnetischen Boden auf das eingeschaltete Kochfeld, wird die magnetische Energie in Wärme umgewandelt und an das Kochgeschirr übertragen. Deshalb funktioniert Induktion auch nur mit geeigneten Töpfen und Pfannen.

Vorteile von Induktion

Ein entscheidender Vorteil der Induktionstechnik ist sicherlich die gezielte Verwendung von Energie. Da wirklich nur dort Hitze erzeugt wird, wo Spule und Magnet aufeinandertreffen, können Sie sogar vergleichsweise kleine Töpfe auf ein großes Kochfeld stellen, ohne dass Energie verschwendet wird. Doch ein Induktionsherd hat noch viele weitere Vorteile:

  • Ankochzeiten verkürzen sich deutlich
  • Sie kochen viel schneller
  • Übergekochte Speisen brennen nicht mehr so schnell ein
  • Sie sparen Energie
  • Das Kochen ist besonders sicher, weil die Verbrennungsgefahr viel geringer ist

Reicht nicht auch ein einfacher Haushalts Induktionsherd in Gastrobetrieben?

Diese Frage beantworten wir mit einem ganz klaren nein. Während bei einfachen Haushaltsherden in der Regel nur ein oder zweimal pro Tag gekocht wird, müssen Herde in der Gastronomie im Idealfall viele hundert Essen pro Tag zubereiten. Dadurch entstehen viele Aufheiz- und Abkühlzyklen. Ein Induktionsherd für den Hausgebrauch würde dieser Dauerbelastung nicht lange standhalten. Deshalb sind Gastroherde auf die ganz speziellen Herausforderungen in Großküchen ausgerichtet und in der Regel deutlich leistungsstärker als Geräte für den Endverbraucher. Sofern Sie hier an der falschen Stelle sparen kaufen Sie definitiv zweimal. Daher raten wir unseren Kunden immer auf hochwertige Profi Induktionsherde zurückzugreifen.

Induktionsherd – Einbaugerät, Tischgerät oder doch lieber ein Standgerät?

Welche Art von Induktionsherden am besten zu Ihrem Betrieb passt lässt sich nicht pauschal beantworten. Standgeräte lassen sich nahezu überall einbauen, sofern der Platz dafür gegeben ist. Größere Einbaugeräte lassen sich in entsprechende Schränke verbauen und integrieren sich so bestens in Ihr vorhandenes Mobiliar. Mit mobilen Tischgeräten sind Sie sehr flexibel und können bei Bedarf in Buffets integriert werden, so dass Sie den Herd auch an Veranstaltungsorten nutzen können. Hier kommt es ganz auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse an. Induktionsherde gibt es mit nur einem Kochfeld, zwei Kochfeldern oder gar vier Kochstellen.

Induktionsherd online kaufen

Mit Gastprodo haben Sie einen zuverlässigen Partner rund um das Thema Gastronomie und Gastrozubehör gefunden. In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen erstklassige Produkte für den gewerblichen Gebrauch. Deshalb setzen wir höchste Maßstäbe, wenn es um die Qualität und die Verarbeitung unserer Produkte geht. Dabei ist uns das Beste gerade gut genug für unsere Kunden. Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie Ihren neuen Induktionsherd online uns lassen Sie sich ihn per kostenlosem Versand an Ihre Anschrift schicken. Gerne beantworten wir Ihnen auch eventuell anfallende Fragen in einem persönlichen Gespräch oder per Mail. Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!