Wurstfüller / Wurstmaschine

Filtern nach
Küchengeräte
Preis

  • 309,60 €

    221,00 € 265,20 € Inkl. Steuern Special Price

  • 256,80 € 308,16 € Inkl. Steuern
  • 228,80 € 274,56 € Inkl. Steuern

Wurstfüller

Wurstfüller für den Profi – Endlich gute Wurst selber herstellen

In der Gastronomie gibt es für nahezu jedes Produkt sehr gute Zulieferer, die einen mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln beliefern. Dennoch ist es für viele Köche besonders wichtig, so viele Lebensmittel wie möglich selbst herzustellen. So ist es selbstredend, dass Kartoffeln selber geschält werden und auch Kräuter von Hand gehackt werden. Doch wie verhält es sich bei Fleisch- und Wurstwaren? Sind Sie zufrieden mit den Qualitäten, die Sie geliefert bekommen, oder haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihre Wurstherstellung selbst in die Hand zu nehmen? Das ist nämlich gar nicht so kompliziert, wie es sich anhört. Sie benötigen lediglich Fleisch, einen Fleischwolf um das Brät herzustellen, ein gutes Rezept und einen Wurstfüller. Mit einer solchen Maschine können Sie im Handumdrehen viele verschiedenen Wurstarten selbst herstellen.

Wie stelle ich Wurst mit einer Wurstfüllmaschine her?

Für die Wurstherstellung sind nur einige wenige Schritte notwendig. Zuerst benötigen Sie als Grundlage Fleisch und verschiedene Gewürze.

  1. Das Fleisch wird in einem Fleischwolf zerkleinert und mit den passenden Gewürzen zu Mett oder Brät verarbeitet.
  2. Dieses wird in den Zylinder der Wurstfüllmaschine eingefüllt.
  3. Im dritten Schritt wird der gereinigte Naturdarm über das Füllrohr gezogen und die Wurstmasse manuell per Handkurbel oder elektrisch in den Naturdarm gepresst. Im Anschluss wird die Wurst portioniert, indem der Darm abgedreht und die Würstchen getrennt werden.

Gerade in Zeiten von Lebensmittelskandalen eine sicher und kostengünstige Alternative für die Eigenproduktion in der Gastronomie

Zeiten ändern sich und gerade jetzt, wo ein Umdenken unter Köchen und auch Verbrauchern stattfindet, ist es fast schon selbstverständlich, dass wir mehr über die Verarbeitung und die Herstellung unserer Lebensmittel wissen möchten. Trotz guter Kennzeichnungen ist es dennoch für jedermann nicht immer nachvollziehbar, was da gerade auf dem Teller landet. Wenn Sie aber Ihre Wurst selber herstellen, vielleicht sogar den Bauer oder den Schlachter persönlich kennen, dann wissen Sie auch zu jederzeit, was da gerade in Ihrem Restaurant angeboten wird. Das kommt auch bei den Gästen sehr gut an und wird entsprechend honoriert. Das Gute daran ist, dass die Eigenherstellung von Bratwurst und Würstchen überhaupt nicht teuer ist. Je nachdem wieviel Wurst Sie herstellen wollen, gibt es die Wurstpressen aus Edelstahl in verschieden Größen. Die Zylinder fassen bis zu 10 Liter Brät, und die Anschaffung ist relativ günstig. Diese Kosten werden Sie relativ schnell wieder raushaben, da Sie bei der Beschaffung der Rohstoffe einen deutlich geringeren Einsatz haben, als beim Fertigprodukt.

Was ist beim Kauf von einer Füllmaschine für Wurst zu beachten?

Bei der Auswahl einer geeigneten Maschine sollten Sie sicherlich ein ganz besonderes Augenmerk auf die Standfestigkeit und das verwendete Material werfen. Im Idealfall ist das Gerät aus rostfreiem Edelstahl hergestellt und hat nur wenige Kanten, in denen sich Schmutz und Speisereste ansammeln können.  Im Gegensatz zu anderen Materialen, beispielsweise Kunststoff, nimmt Edelstahl auch keine anderen Geschmack- und Duftstoffe an und Ihre produzierten Waren haben einen reinen Geschmack.  Achten Sie beim Kauf auch auf die richtige Größe des Befüllzylinders. Dieser sollte im Idealfall eher eine Nummer größer gewählt werden, als zu klein. Je weniger Sie nachfüllen müssen, desto schneller werden Sie mit Ihrer Arbeit fertig. Im Profibereich für die Gastronomie empfehlen wir Zylindergrößen zwischen 5 Litern und 10 Litern. Fleischverarbeitende Betriebe kommen mit einer solchen Größe nicht aus. Hier bieten die Hersteller Wurstfüller mir deutlich größeren Zylindern bis 20 Liter an.

Wurstmaschinen für die gewerbliche Nutzung online kaufen – Gastro Wurstmaschine ohne Versandkosten

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen diverse Wurstspritzen für die gewerbliche Nutzung an. Anders als Geräte für den Hausgebrauch sind unsere Wurstpressen entsprechend robust verarbeitet, so dass sie dem harten Alltag in der Profiküche gut gewachsen sind. Die Zylinder unserer Wurstspritzen sind vertikal angebracht. Dadurch nehmen sie in der Küche nur wenig Platz ein. Sie lassen dich nicht nur leicht befüllen, sondern im Anschluss auch hervorragend reinigen. Das nötige Zubehör wie Füllrohre oder Tüllen liefern wir Ihnen natürlich auch. Sie müssen sich nur noch zwischen manuell oder elektrisch entscheiden. Und zwar ohne zusätzliche Kosten für den Versand. Überzeugen Sie sich selbst von unserer großen Auswahl. Wir freuen uns auf Ihren Einkauf!

Häufig gestellte Fragen zum Wurstfüller

Benötige ich eine Wurstpresse oder reicht auch ein Fleischwolf?

Viele Fleischwölfe lassen sich mit dem passenden Zubehör in eine Wurstfüllmaschine umrüsten. Das ist aber nur dann sinnvoll, wenn Sie nur sehr kleine Mengen selbst herstellen.  Außerdem birgt die Installation entsprechender Aufsätze immer das Risiko, dass Fleisch an Stellen austritt, wo es nicht austreten soll. Daher ist es bei der Herstellung vieler Fleischwaren sinnvoller eine Profifüllmaschine einzusetzen.

Gibt es Fleischwölfe mit integriertem Wurst Füller?

Integriert ist kein Wurstfüller in einem Fleischwolf. Viele Geräte lassen sich aber entsprechend umrüsten.

Was ist der Vorteil selbsthergestellter Wurst?

Bei selbsthergestellter Wurst wissen Sie zu jedem Zeitpunkt, was in Ihren angebotenen Produkten drin ist. Angefangen beim Fleisch über die Gewürze bis hin zu eventuellen Zusatzstoffen.

Was sind die Vorteile einer Wurstfüllmaschine?

Zum einen können Sie bei selbsthergestellter Wurst natürlich immer genau nachvollziehen, welche Zutaten in Ihren Produkten enthalten sind. Außerdem haben Sie die Möglichkeit mit verschiedenen Kräutern und Aromen zu experimentieren um so ganz individuelle Waren herzustellen, die alleine Ihren Namen tragen.

Vertikaler oder horizontaler Wurstfüller?

Gerade in der Profiküche raten wir unseren Kunden immer zu vertikalen Geräten. Diese nehmen auf der Arbeitsfläche nur wenig Platz weg und lassen sich ganz toll verwenden. Horizontale Wurstfüller werden mit Schraubzwingen an der Arbeitsfläche befestigt, sind entsprechend unsicher in der Handhabung, und eignen sich daher eher für den Hausgebrauch.